Seraina Toendury Osteocity

SERAI­NA TÖN­DU­RY

dipl. Osteo­path­in GDK-CDS

  • EMR (Erfah­rungs­Me­di­zi­ni­sches Regis­ter)

  • EGK (Eid­ge­nös­si­sche Gesund­heits­kas­se)

  • Mit­glied SVO-FSO (Schwei­zer Ver­band der Osteo­pa­then)

  • Kan­to­na­le Osteo­pa­thie Gesell­schaft Nord-Ost-West-Zen­tral­schweiz (KOGNOWZ)

Vie­le Jah­re habe ich begeis­tert als Phy­sio­the­ra­peu­tin gear­bei­tet. Schon immer inter­es­sier­te ich mich für den Men­schen als Gan­zes und die ana­to­mi­schen Zusam­men­hän­ge. Mei­ne Neu­gier und der Wil­le, den Blick zu öff­nen und als The­ra­peu­tin mehr zu bewir­ken, führ­te mich somit zur Osteo­pa­thie mit ihrer ganz­heit­li­chen Sicht­wei­se. So ent­schloss ich mich, zusätz­lich die 6-jäh­ri­ge Aus­bil­dung zum dipl. Osteo­pa­then D.O. zu absol­vie­ren.

Die Kom­bi­na­ti­on bei­der Beru­fe, sowohl der Phy­sio­the­ra­pie, als auch der Osteo­pa­thie gibt mir die Mög­lich­keit, den Pati­en­ten voll­um­fäng­lich zu betreu­en.

Es berei­tet mir gros­se Freu­de eine Viel­zahl von Men­schen jeg­li­chen Alters zu behan­deln und ihnen zu mehr Wohl­be­fin­den zu ver­hel­fen (Babys, Klein­kin­der, Jugend­li­che und Erwach­se­ne).

Mein Ziel ist es, Ihnen im Hier und Jetzt mit viel Empa­thie und Respekt zu begeg­nen und Sie auf Ihrem Weg ein Stück zu beglei­ten. Mögen Sie der Zukunft mit viel Freu­de und Zuver­sicht ent­ge­gen sehen.

Mei­ne Arbeit ist dann erfolg­reich, wenn es mir gelingt, die Selbst­hei­lungs­kräf­te zu akti­vie­ren, sodass der Kör­per ganz von allei­ne wie­der zurück in die Gesund­heit fin­det.